Unsere Schule


Marie-Curie-Gymansium Bönen (Frontansicht)

© Sabrina Kohl / Gemeinde Bönen

Das Marie-Curie-Gymnasium Bönen nahm am 2. August 1999 mit zwei Lehrern und 66 Schülern den regulären Schulbetrieb auf und war bis zum Schuljahr 2007/ 2008 eine Schule im Aufbau. 2008 konnte schließlich erstmals Abitur gefeiert werden. Mussten Bönener Kinder früher nach Unna oder Hamm auspendeln, zog das MCG schnell sogar Schüler beider Städte an und hatte 2010 etwa 200 Einpendler.

Stand vom 29. Februar 2016, um 20:31 Uhr.