Die Französischklassen am MCG besuchen das Elsass

01.05.2023


Die Französischklassen am MCG besuchen das Elsass
Der Besuch von Strasbourg mit Fahrt durch die mittelalterlichen Kanäle gehört zu einem der Highlights der Sprachenreise.

A partir du 1er mai, les élèves de 7ème et 8ème classes du Marie-Curie-Gymnasium visiteront l’Alsace en France pendant une semaine. Pendant leur séjour, les élèves découvriront de près le mode de vie français et feront de nombreuses nouvelles expériences. Le voyage en Alsace offre aux élèves une chance unique de découvrir une autre culture, d’améliorer leurs connaissances linguistiques et d’acquérir des compétences interculturelles. „Grâce à l’échange, les élèves découvrent non seulement une autre langue, mais aussi un autre mode de vie. Cela élargit leur horizon et favorise la compréhension d’autres cultures“, souligne Bianca Giese, directrice adjointe du lycée. Le Marie-Curie-Gymnasium s’engage depuis des années pour des rencontres internationales. Les échanges avec la France ont une longue tradition et constituent un élément important de la vie scolaire. Les élèves se réjouissent de passer une semaine passionnante en Alsace et sont impatients de découvrir les nombreuses nouvelles impressions qu’ils vont recueillir.

Ab dem 1. Mai werden Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen des Marie-Curie-Gymnasiums eine Woche lang das Elsass in Frankreich besuchen. Während ihres Aufenthalts werden die Schülerinnen und Schüler die französische Lebensweise hautnah erleben und viele neue Erfahrungen sammeln. Die Elsassfahrt bietet den Schülerinnen und Schülern die einmalige Chance, eine andere Kultur kennenzulernen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben. „Mit der Bildungs- und Kulturfahrt lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur eine andere Sprache, sondern auch eine andere Lebensweise kennen. Das erweitert den Horizont und fördert das Verständnis für andere Kulturen“, betont Bianca Giese, stellvertretende Schulleiterin. Das Marie-Curie-Gymnasium setzt sich seit Jahren für internationale Begegnungen ein. Sprachenfahrten nach Frankreich haben eine lange Tradition und sind ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf eine spannende Woche im Elsass und sind gespannt auf die vielen neuen Eindrücke, die sie sammeln werden.

Stand vom 1. Mai 2023, um 8:10 Uhr.