Französisch

Beschreibung:

Französisch – Damit Europa leichter fällt… Prêt pour l’Europe!

Angesichts der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung Europas und der Globalisierung gewinnt das Erlernen moderner Fremdsprachen im Allgemeinen und das der französischen Sprache im Besonderen eine immer größere Bedeutung. Französisch ist mit 72 Millionen Sprecher*innen nach Deutsch die am häufigsten gesprochene Muttersprache in Europa, in über 30 Staaten der Welt Amtssprache, auf allen fünf Kontinenten vertreten und neben Englisch und Spanisch die dritte globale Verkehrssprache überhaupt. Hinzu kommt, dass Frankreich der wichtigste Partner Deutschlands ist, sowohl politisch, wirtschaftlich als auch kulturell.

Leitziel des Französischunterrichts ist dementsprechend die Vermittlung und Schulung der interkulturellen Handlungsfähigkeit, d.h. neben die systematische Entwicklung funktionaler kommunikativer Kompetenzen (Hörverstehen/Hör-Seh-Verstehen, Sprechen, Leseverstehen, Schreiben und Sprachmittlung) tritt die Vermittlung von Kenntnissen und Verständnis für die kulturspezifischen Denk- und Lebensweisen, Werte und Lebensbedingungen des Nachbarlandes Frankreich. Deshalb kommt der Begegnung mit französischen Muttersprachler*innen eine große Bedeutung zu, etwa über die Teilnahme an Projekten und Wettbewerben oder unserem Schüleraustausch mit dem Collège David Marcelle in Bönens Partnergemeinde Billy-Montigny.

Fachschaft:

Vorsitz: Frau Vahle

stellv. Vorsitz: Frau Doert

Mitglieder: Frau Doert, Herr Kathöfer, Frau Kilian, Frau Stühn, Frau Vahle

 

Unterricht

Französisch kann am Marie-Curie-Gymnasium als 2. Fremdsprache ab Klasse 7 gelernt werden. Darüber hinaus wird es im Differenzierungsbereich ab Klasse 9 als 3. Fremdsprache angeboten. Der Unterricht in der zweiten Fremdsprache erfolgt klassenübergreifend im Kursverband. In der Sekundarstufe I arbeiten wir mit der aktuellen Ausgabe des Lehrwerks Découvertes (Klett Verlag).

 

Französisch als zweite Fremdsprache ab Jahrgang 7

Klasse Wochenstunden Inhalte Klassenarbeiten Hinweise
7 4 DécouvertesBand 1 6
8 4  DécouvertesBand 2 5 mündliche Kommunikationsprüfung (ersetzt die 3. KA im 1. Halbjahr)
9 4 DécouvertesBand 3 5
10 3  DécouvertesBand 4 4 mündliche Kommunikationsprüfung (ersetzt die 1. KA im 2. Halbjahr)

 

Französisch als dritte Fremdsprache ab Jahrgang 9

Klasse Wochenstunden Inhalte Klassenarbeiten Hinweise
9 3 + 1 Découvertes Cours intensifBand 1 4 Evtl. gleichwertige Form der Leistungsüberprüfung
10 3 + 1 DécouvertesCours intensifBand 2 4 mündliche Kommunikationsprüfung (ersetzt die 1. KA im 2. Halbjahr)

 

 

Französisch in der Oberstufe (F7 und F9)

Jahrgang Wochenstunden Inhalte Klausuren Hinweise
EF 3 ·  Ma vie, ma famille et mes amis·  Inventer sa vie – jeunes adultes face à leur avenir·  Les ados : défis et dangers·  Etre différent(e) et indépendant(e)     4
Q1 GK 3LK 5 Orientierung an den jeweiligen Vorgaben für das Zentralabitur     4 mündliche Kommunikationsprüfung (ersetzt die 2. Klausur im 1. Halbjahr)
Q2 GK 3LK 5 Orientierung an den jeweiligen Vorgaben für das Zentralabitur     2/3