Gründe für das MCG


Diese Gründe sprechen für uns

Das MCG versteht sich als Gymnasium, in dem jede Schülerin und jeder Schüler als individuelle Persönlichkeit wahrgenommen und angenommen wird. Jeder soll in seinen Stärken gefördert und bei der Überwindung seiner Schwächen unterstützt werden, damit er seinen Weg im Leben findet.

10 Gründe für das MCG

1. Unsere Schule ist klein und überschaubar. Hier kennt jeder jeden.
2. Wir bieten Planungssicherheit für Eltern.
3. Wir bemühen uns um einen sanften Übergang von der Grundschule zum Gymnasium.
4. Wir fördern die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler und somit die
Klassengemeinschaft.
5. Wir legen besonderen Wert darauf, dass die Schülerinnen und Schüler gerne zur
Schule kommen, denn dies wirkt sich auch positiv auf den Lernerfolg aus.
6. Durch die individuelle Förderung der Kinder versuchen wir alle mitzunehmen.
7. Das differenzierte Hausaufgabenkonzept verhindert eine Überlastung der
Schülerinnen und Schüler durch Hausaufgaben.
8. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig.
9. Die Möglichkeiten des Fremdsprachenerwerbs sind so gestaltet, dass alle Optionen
offen bleiben.
10. Probleme gibt es auch bei uns. Sie kommen auf den Tisch und nicht unter den
Teppich.

Als Download finden Sie hier Informationen für Grundschuleltern.

Stand vom 1. März 2016, um 23:01 Uhr.