Zweite Auflage der Kinderbroschüre des MCG erschienen: Maskottchen Bonny erklärt Grundschülern das Gymnasium

16.10.2020


Zweite Auflage der Kinderbroschüre des MCG erschienen: Maskottchen Bonny erklärt Grundschülern das Gymnasium
Die 2. Auflage der Kinderbroschüre des Marie-Curie-Gymnasiums

Der Wechsel von der Grundschule zur weiterführenden Schule ist ein aufregendes Unterfangen, das Kinder wie Eltern beschäftigt. Um die richtige Schule zu finden, gehen Familien zum Tag der offenen Tür und zu Infoabenden, sie lesen sich die Homepage sowie zahlreiche Informationsblätter durch und führen viele Gespräche.

Neue Idee: Broschüre für Kinder

Häufig richten sich Informationen über die Schule in erster Linie an die Eltern. 2018 hatte Karsten Brill, Erprobungsstufenkoordinator des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen, daher eine Idee: „Wir brauchen eine Broschüre, die sich ausdrücklich an Grundschülerinnen und Grundschüler richtet.“ Gesagt, getan.

In einem längeren Prozess stimmten Schüler und Lehrer Bilder und Text aufeinander ab, damit den Grundschülern ein umfassender Einblick in die Schule gelingen kann, ohne sie dabei zu überfrachten.

Voller Erfolg

Zwei Jahre später ist die erste Auflage aufgebraucht. „Die Kinderbroschüre war sehr beliebt. Nach zwei Jahren sind fast alle 500 Exemplare weg“, lacht Brill. Verteilt wurde die Kinderbroschüre an den Tagen der offenen Tür, Infoabenden und weiteren Veranstaltungen. „Die Kinder freuen sich, dass sie direkt angesprochen werden“, so Brill.

Informatik ab Klasse 6

Also machte sich die Schule auf den Weg, um die Auflage zu aktualisieren. „Es hat bei G9 noch kleinere Änderungen gegeben“, so Brill. So werde zum Beispiel ab dem nächsten Schuljahr das Fach Informatik ab Klasse 6 unterrichtet. Diese neuen Informationen wurden in der Broschüre ergänzt.

Ebenso wurden die neuen Auszeichnungen als Schule ohne Rassismus und als Fair Trade Schule aufgenommen.

Maskottchen „Bonny“

„In dieser Broschüre stellen wir Kindern unsere Schule in altersgemäßer Sprache und ansprechender Form vor”, sagt Brill.

Durch die Broschüre führt das neue Maskottchen Bonny, ein schlaues Atom, das erklärt, wie der Schulalltag abläuft. Die jungen Leser erfahren, welche Fächer man hat und wie ein typischer Stundenplan aussieht. Auch das Schulgebäude, Klassenfahrten und die Schulhöfe kommen in der zwanzigseitigen Broschüre nicht zu kurz.

Schülerinnen erschaffen „Bonny“

Erschaffen haben dieses Maskottchen Schüler der Kunst-AG unter der Leitung von Lehrerin Jana Scheffler: „Für mich persönlich war es sehr spannend das Maskottchen zu konzipieren. Man kreiert nämlich nicht nur die äußere Erscheinung,sondern auch einen Charakter, der die Figur lebendig werden lässt.” Die Schülerinnen hatten teilweise den Leistungskurs Kunst belegt und waren schon immer sehr begabte und talentierte Zeichner. Mittlerweile haben die Schülerinnen ihr Abitur gebaut und die Schule verlassen. Ihr Maskottchen wird aber bleiben.

Infoabend am 16.11.2020

Die Grundschulbroschüre „Bonny erklärt dir das MCG” ist im Sekretariat sowie auf der Homepage der Schule erhältlich.

Die Kinderbroschüre wird zudem beim Infoabend des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen  verteilt werden (16.11.2020, 19:30 Uhr, Aula des MCG, Billy-Montigny-Platz 5).

 

Stand vom 16. Oktober 2020, um 23:13 Uhr.