Weihnachtsfeier der 5. und 6. Klassen im Dezember 2015 – Marie-Curie-Gymnasium

Weihnachtsfeier der 5. und 6. Klassen im Dezember 2015

11.03.2016


Weihnachtsfeier der 5. und 6. Klassen im Dezember 2015
Flötenspiel der 6. Klassen

Sterne, Sterne, Sterne!

Die Bühne sollte zur Weihnachtfeier stimmungsvoll dekoriert werden, und deshalb schnitten die Sechstklässler im Kunstunterricht viele Sterne aus Tonpapier aus, die an den Bühnenvorhang geheftet und als Girlanden zusammengenäht wurden.
Bis dahin hatten die Schülerinnen und Schüler aber schon ganz andere Vorbereitungen getroffen: Als „hauptamtliche Veranstalter“ hatten sie in den Wochen zuvor einen Gruppentanz und Lieder eingeübt und den Vortrag von Gedichten in Kleingruppen geprobt.

Höhepunkte waren zwei besondere Sketche. Die Klasse 6a brachte eine Gerichtsverhandlung auf die Bühne, in der sich der Weihnachtsmann wegen verschiedener Verkehrsdelikte und wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz zu verantworten hatte.
Die Klasse 6b ließ „Die Herdmanns“ zu einem herrlich chaotischen Krippenspiel aufleben. Dabei hatten nicht nur die Akteure Spaß, sondern ganz deutlich auch die jungen Zuschauer der fünften Klassen, ihre Geschwister und Eltern.

Daneben gab es Lieder, Blöckflötenspiel, Gedichte und Tanz – einen bunten Reigen an vorweihnachtlicher Unterhaltung, der ein entspanntes und friedvolles Miteinander von Menschen verschiedener Nationalitäten und Religionen an unserer Schule verband.

Stand vom 11. März 2016, um 18:53 Uhr.