Nachrichten


23.05.2019

Deutsch-französischer Schüleraustausch am MCG eine rundum gelungene Sache

Deutsch-französischer Schüleraustausch am MCG eine rundum gelungene Sache

Geschenke und eine rundum positive Bilanz gab es gestern beim Abschlussgespräch im MCG zum Schüleraustausch mit dem Collège David Marcelle aus Billy-Montigny. MCGSchulleiter Dr. Peter Petrak, Bürgermeister Stephan Rotering, Sandrine Rouget, Französischlehrerin Anja Vahle und die Lehrer Anais Woyez und Adrien Krupski (von links) waren sich einig: Der Besuch der 21 Schüler aus Billy-Montigny, die...

23.05.2019

France-Mobil hält am MCG

France-Mobil hält am MCG

Maxime Ruelleu ist Franzose, Student und derzeit mit dem  France-Mobil des deutsch-französischen Jugendwerkes in NRW unterwegs. Gestern machte er am Marie-Curie-Gymnasium halt, um mit den Schülern der achten und neunten Klasse über sein Heimatland, die Kultur und die Sprache zu plaudern. Der etwas andere Französischunterricht soll die Gymnasiasten für die  Sprache begeistern und sie motivieren,...

23.05.2019

Airlift in a box

Airlift in a box

Generalkonsulat_230519 Zum 70-jährigen Jubiläum der Berliner Luftbrücke (Airlift in a box Projekt) führte die Klasse 9B ein Projekt durch. Das MCG erhielt Lernpakete der U.S. Botschaft Berlin, des AlliiertenMuseums Berlin, der Hilfsorganisation Care und der Stiftung Luftbrücke, die altersgerechtes Unterrichtsmaterial zur Berliner Luftbrücke 1948/49 beinhalten: eine interaktive Präsentation f...

16.05.2019

Hörsaal statt Klassenraum

Hörsaal statt Klassenraum

  Wenn Lieder wie „Jai Ho“ oder „Mundian to bach ke“ durch die Gänge des Marie-Curie-Gymnasiums schallen und die Schülerinnen und Schüler über Bindis, Banghra und Bollywood beraten, ist klar, dass auf dem Lehrplan der Jahrgangsstufe 11 im Moment nicht Brexit, Trump oder Shakespeare stehen, sondern ein anderes Thema im Fokus ist: Indien. „Indien war eine englische Kolonie und Juwel de...

12.05.2019

Hartes Legionärsleben hautnah

Hartes Legionärsleben hautnah

Manche halten Geschichte für ein trockenes, verstaubtes Fach. Nicht so am Marie-Curie-Gymnasium Bönen, denn nun erlebten die Schüler der Jahrgangsstufe 6 Geschichte hautnah. 84 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a, 6b und 6c machten sich auf den Weg nach Aliso - oder wie wir heute sagen: Haltern am See. Die römischen Legionäre hätten wahrscheinlich nicht schlecht gestaunt, wenn sie den Einma...